Museum und Beleuchtung in Düsseldorf

Der Herbst bricht an und Corona hat weiterhin alles fest im Griff.

Was könnte man also besseres tun als mit entsprechendem Abstand durchs Museum zu gehen?

Sehr interessant ist für uns natürlich die Beleuchtung. Und nicht nur für uns. An einer guten und effizienten Ausleuchtung ist dem Museum natürlich auch etwas gelegen.

Über DALI (Digital Addressable Lighting Interface) ist es möglich bis zu 128einzelne EVGs anzusteuern. Ein DALI-Netzwerk ist dabei ein eigener kleiner Bus, der über ein Gateway in KNX eingebunden wird. Es ist auch möglich Leuchten zu Gruppieren und Szenen mit individuellen Andimmzeiten abzurufen – was in einem Museum wahrscheinlich eher selten genutzt wird. Zudem bieten neuere Gateways (ab DeviceType 8) die Möglichkeit zur RGBW-Steuerung inklusive tunable white.

Das Gateway und der damit verbundene DALI-Bus wird dabei innerhalb der ETS mit einer DCA App geöffnet und parametriert. Genaueres dazu erfahren Sie übrigens in unserem Erweiterungskurs.

Hier ein paar Eindrücke: