Archiv der Kategorie: News

Covid-19

Das neue Coronavirus Covid-19 schränkt nun auch uns immer weiter in unserem Betrieb ein.

Gestern gab die Bundeskanzlerin in einem Statement bekannt, dass „öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich“ nun verboten sind.

Als Schulungsstätte für KNX sind wir davon leider auch betroffen. Wir gehen davon aus, dass dieses Verbot wahrscheinlich bis Mitte April Bestand hat und dementsprechend auch vorerst keine weiteren Kurse angeboten werden können.

Wir müssen nun gucken, dass wir uns alle an entsprechende Regeln halten und Verantwortung übernehmen, um der Entwicklung der letzten Tage entgegenzuwirken und nicht zuletzt vor allem Risikogruppen zu schützen!

Dekrete und Leitfäden von Bund und Ländern, Hygienemaßnahmen und Einschränkung inter-personeller Kontakte sind dabei von großer Bedeutung. Teilen Sie zudem keine Nachrichten von zweifelhaften Quellen!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien natürlich nur das Beste und halten Sie weiter auf dem Laufenden!

Zur Pressemitteilung der Bundesregierung: https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/vereinbarung-zwischen-der-bundesregierung-und-den-regierungschefinnen-und-regierungschefs-der-bundeslaender-angesichts-der-corona-epidemie-in-deutschland-1730934

Alle Infos rund um Covid-19 des Robert Koch Instituts: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Light+Building 2020

Nun steht der neue Termin für die Light+Building in Frankfurt a. M. fest!

Vom 27. September bis zum 2. Oktober 2020 findet die Messe in Frankfurt statt.

Die bisher gekauften Besuchertickets behalten weiterhin ihre Gültigkeit und allen Ticketinhabern werden neue Tickets mit entsprechendem Datum zugesendet.

Besuchern, die ihre Tickets stornieren möchten wenden sich per Mail an: tickets@messefrankfurt.com.

Übernachtungs-, Reisekosten, etc. sind von den Besuchern selbst zu tragen.

Das Online-Ticketing ist bis auf Weiteres deaktiviert, soll jedoch wieder freigeschaltet werden.

Wir wünschen allen Besuchern und Austellern viel Spaß und natürlich eine schöne Messe!

Light+Building verlegt

Die Light+Building 2020 wurde verlegt!

UPDATE: Der neue Termin ist vom 27.09.-02.10.20 | Mehr dazu hier.

Aufgrund des kürzlichen Ausbruchs des neuen Corona Virus in Italien haben sich die Organisatoren der Light+Building nun dazu entschlossen die Messe auf Mitte bis Ende September zu verlegen.

Weitere Reiseeinschränkungen und mehrfache Tests der Messe Frankfurt haben zu einer Neubewertung der Situation geführt und die Messebetreiber zusammen mit den Kooperationspartnern (ZVEI und ZVEH) zu diesem Konsens gebracht.

Diese Entscheidung wird von der deutschen und der italienischen Regierung unterstützt, zumal nach Deutschland die meisten Aussteller und Besucher aus Italien und China kommen.

Ein genauer Ausweichtermin steht noch nicht fest aber wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden.

An unserer Nominierung zum KNX People’s Choice Award ändert sich jedoch nichts und Sie können noch den ganzen Monat für uns abstimmen!

 

Quellen:

Zur Pressemitteilung der Light+Building: https://light-building.messefrankfurt.com/frankfurt/en/press/press-releases/light-building/postponed.html

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/frankfurt-messe-light-and-building-wegen-coronavirus-verschoben-16650084.html

KNX Award 2020

Am 10. März 2020 ist es wieder soweit! Der KNX Award wird zum 13. Mal in Frankfurt a. M. auf der Light + Building verliehen.

Wir freuen uns auch dieses Mal wieder vertreten zu sein und in diesem Jahr sind wir mit unserer Schulungsstätte sogar nominiert! Als eines von fünf Projekten in der Kategorie „Special“ sind wir nun zur Wahl aufgestellt.

Damit sind wir die einzige Firma, die den KNX Award einmal gewonnen und viermal dafür nominiert war!

Gleichzeitig heißt das, dass wir auch für den Peoples Choice Award nominiert sind. Und das bedeutet: Sie können für uns voten! Ihre Stimme können Sie uns hier geben: https://contest.tools.knx.org/vote

Unser Konzept:

Durch unsere einzigartige Nähe zum unternehmerischen Markt sehen wir uns in der Lage praxisorientiert die Vorzüge von KNX zu vermitteln. Da wir einen besonderen Mehrwert in der selbständigen Erarbeitung der Materialien erkannt haben, geschieht diese Vermittlung mithilfe von unseren eigenen Schulungsunterlagen und an den von uns entworfenen Schulungskästen. Individuelle Betreuung von spezialisierten Fachkräften ist dabei ein wichtiger Bestandteil. Sie gehen dabei auf konkrete Fragen ein und bieten verschiedenste Lösungsansätze.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und erwarten mit Vorfreude die Preisverleihung!

Wir sehen uns auf der Light+Building!

30 JAHRE KNX!

Welches Smarthome-System kann bereits auf eine 30 jährige Geschichte zurückblicken?

KEINES!

KNX – entstanden aus EIB, Batibus und EHS ist seit 30 Jahren auf dem Markt und mittlerweile das alles überragende Gebäudebussystem weltweit.

Mit mittlerweile 495 Herstellern, die sich diesem System angeschlossen haben, ist es einzigartig und deckt alle Anforderungen der Haustechnik ab.

weltweit einzigartig!

Weihnachtsfeier 2019

Gestern war es soweit! Unsere große Weihnachtsfeier in unserem Schulungscenter!

Um 16 Uhr ging es gestern los und wir durften uns über großen Andrang und regen Austausch freuen! Unsere Gäste kamen dabei aus vielen unterschiedlichen Branchen und Disziplinen. So kamen einige vom Fach und andere aus persönlichem Interesse an KNX zusammen um Neuigkeiten und/oder Kontakte zu tauschen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand dabei klar der Vortrag von CEO Clemens Brachtendorf. Anschaulich durch Anekdoten seiner langjährigen Erfahrung bestärkte er einmal mehr die richtungsweisende Technologie von KNX und verwies mit einem Augenzwinkern auf die Schulungskoffer. Es gäbe nur eine Sache, die teurer sei als Bildung und das sei keine Bildung.

Alles in Allem haben wir uns sehr über den erfolgreichen Abend gefreut und sind stolz, dass unsere Schulungsstätte nun mit vollem Elan in die ersten Schulungen starten kann!

Besonderer Dank gilt:
Christian Kiefel von Snips und ProServ,
Rene Rieck von Eisbär,
Klaus Scherer von der Inhaus GmbH,
und der Elektroinnung Düsseldorf