25 Jahre Firmenjubiläum!

Wir freuen uns über unser 25jähriges Firmenjubiläum.

Am 1. Juli 1999 wurde die Firma noch als reines Architekturbüro von Clemens A. Brachtendorf gegründet. Bereits beim ersten Projekt, einem Einfamilienhaus, wurde die Entscheidung getroffen, dieses als Smarthome auszuführen. Die Nutzfläche innerhalb des Gebäudes war mit annähernd 2.000qm aussergewöhnlich gross – und das Gebäude wurde nur für ein älteres Ehepaar gebaut.

Das verwendete Bussystem nannte sich damals noch EIB, was heute als KNX weltbekannt ist.

Da damals noch relativ wenig Personen sich mit diesem System beschäftigten, war es schwierig Firmen zu finden, die die Installation machen konnten. Das wiederum führte dazu, für damals 2.000DM, die damals gültige Währung, das Programm zu kaufen, mit dem solche Gebäude programmiert werden konnten.

Und so ergab es sich, dass mit einem mal ein paar Architekten damit anfingen, ein Gebäudeinstallations-Bus-System zu erlernen. Und wie es in der Natur der Architektur liegt, wurden sofort alle Gebäudefunktionenegriert.

Bereits nach wenigen Jahren, nachdem erfolgreich einige Projekte entstanden waren, wurde dann die Archiektur weniger, dafür die Gebäudesystemtechnik deutlich mehr gemacht.

Das Ausbildungszentrum als eigene Sparte kam im Jahr 2012 dazu.

Heute sind wir ein Ingenieurbüro mit eigener Planungs- und Programmierspartte, ein Ausbildungszentrum für KNX und eine eigene kleine Softwareentwicklungsabteilung.

In unserem Team spielen wir dabei mit allen Möglichkeiten im Selbstversuch ganz viel! Das ist geblieben wie zu Anfangszeiten .

Und davon profitieren sowohl unsere Kursteilnehmer, als auch unsere Kunden bei der Systemintegration.

Und das feiern wir dann mit Euch. Termin wird kurzfristig bekannt gegeben!

Translate »